Daten mit gegenseitiger Abhängigkeit filtern

image

Möchte man Kriterien die untereinander eine Abhängigkeit haben abfragen oder eine Abfrage gestalten welche unterschiedliche Kriterien im selben Filter benötigt, so stößt man schon mal an die Grenzen des normalen Filters.

Glücklicherweise bietet Excel eine einfache Lösung!

Der Spezialfilter

Der erweiterte Filter lässt sich anhand eines Beispiels am besten zeigen. In unserem Szenario will der Chef sehen ob zwei Mitarbeiter Geschäfte zu den für Ihre Zielerreichung relevanten Konditionen abgeschlossen haben.

Arslan muss die Ware mit 55% Marge als % des Verkaufspreises an den Man bringen. Für Monika gilt das Selbe aber mit 50%.

Wir müssen nun eine Abfrage erstellen welche die relevanten Geschäfte aufzeigt.

Schritt 1

Wir gehen zum Tabellenblatt mit unserer Liste und fügen oberhalb des Listenbereiches (oberhalb der Überschriften) vier bis fünf neue Zeilen ein. Dann kopieren wir die Überschriften der Liste in die neu erstellte erste Zeile. Unser Blatt sieht nun so aus:

image

Schritt 2

Wir geben nun die Kriterien ein welche wir abfragen wollen.

Wir tun dies so, dass eine Zeile jeweils die Kriterien einer Abfrage enthält. Im Beispiel bedeutet das, dass wir eine Zeile für Arslan und eine Zeile für Monika erstellen. Die Kriterien werden jeweils unter der relevanten Überschrift eingegeben.

image

Schritt 3

Wir gehen zum Menü Daten auf die Gruppierung Sortieren und Filtern wo wir Erweitert anklicken.

image

Nun öffnet sich das Spezialfilter Fenster. Unter Aktion belassen wir die “Liste an gleicher Stelle filtern”.

Der Listenbereich ist die Liste welche wir Filtern (also die Daten) und der Kriterienbereich die Abfrage welche wir im Bereich A1:G3 erstellt haben.

Keine Duplikate belassen wir ohne Haken und drücken auf OK.

SNAGHTML16d4485

Fin!

Wir haben die gefilterte Liste als Resultat!

image

Wer das selber in einer Excel Tabelle anschauen möchte kann sich die Beispiel  hier holen!

Leave a Reply