Ordner auslesen und in Excel auflisten

Bei meiner Arbeit kommt es immer wieder vor dass ich sehr viele Dateien programmatisch auslesen muss. Damit ich den Überblick behalte beim Programmieren benutze ich ein kleines Hilfsmakro welches mir alle Excel Dateien in einem Ordner (und dessen Unterordner) auflistet.

Dieses VBA Werkzeug stelle ich hier allen zur Verfügung.

Wie es funktioniert

Es wird nach dem auszulesenden Ordner gefragt, welcher durch den User im gewohnten Auswahlfenster angeklickt wird. Alle Excel Dateien im entsprechende Order, so wie dessen Unterordner, werden ausgelesen. Es wird eine Liste erstellt welche alle Namen der gefundenen Dateien auflistet, eine direkte Verknüpfung auf die Datei enthält, und den Ordnerpfad auf die Datei angibt.

So bekommt man schnell einen Überblick wenn man vor lauter Ordner die Dateien nicht mehr sieht!

Download

Ordner struktur Auslesen Datei

Comments

  • Gibt es auch ein Tool mithilfe dessen ich Daten anstelle von Exceldaten aus einem Ordner auslesen kann? In meinem speziellen Fall auf einer externen Festplatte gespeicherte Film- oder Musikfiles, demnach in Excel aufgelistet?

    A. HinrichsMay 21, 2014
    • Hallo, so ein Tool wäre durchaus machbar in Excel (VBA), aber ein solches geschrieben habe ich bis an hin nicht. Sorry.

      Lukas RohrJune 18, 2014
  • Einfach im Makro *.xl* ersetzen durch *.* schon werden alle Dateien berücksichtigt.

    libbibJanuary 20, 2015
    • Hab ich mir gar nicht überlegt als ich dazumals geantwortet habe. Das ist eine Gute Lösung zum Problem. Danke für den Hinweis!

      Lukas RohrJanuary 21, 2015
  • Ist es möglich dem Makro zusagen, dass Dateien mit dem Beginn “~” mit einem Do Untill Befehl komme ich leider nicht zum Ziel.

    LarsJuly 24, 2015
  • Bekomme beim Ausführen die Fehlermeldung, dass die Variable “msoFileDialogFolderPicker” nicht definiert ist. Die steht in “Private Sub OrdnerAuswählen()”. Ich verwende Excel 2011 für Mac.

    Frank CebullaAugust 24, 2015
    • Hi Frank, das rührt wohl daher das der Code auf Microsoft Technology zurück greift die bei Apple wohl nicht vorhanden ist. Leider habe ich kein Mac um der Sache weiter auf den Grund zu gehen :- (

      Lukas RohrAugust 24, 2015
  • Hallo, besteht die Möglichkeit auch noch eine Spalte einzubauen, in der das Änderungsdatum der Datei angezeigt wird? Viele Grüße

    CarolinSeptember 15, 2015
  • Hall zusammen,

    wie kann ich das Makro bearbeiten das ich alle Dateien (nicht nur Excel) auslesen kann? Wie von “libbib” bereits oben geschrieben, allerdings weiß ich nicht wie man ein Makro bearbeiten kann.

    MarcusSeptember 17, 2015
  • Hallo zusammen,

    ich möchte in der 2. Spalte nur den Namen des Unterordners stehen haben.
    Habe schon alles mögliche probiert, bin aber nicht erfolgreich gewesen.

    Weiß jemand Rat? :-)

    SebastianSeptember 18, 2015

Leave a Reply