Summieren anhand von Spaltentiteln

Die SUMME-Formel gehört zu den Standardwerkzeugen in Excel. In größeren Tabellenblättern aber ist das manuelle Auswählen der Wertebereiche für eine Summe bald nicht mehr praktikabel. Andererseits werden in Excel-Mappen sehr häufig Spaltentitel verwendet. Ich möchte euch deshalb am folgenden Beispiel erläutern, wie die Summenbildung anhand von Spaltentiteln automatisiert werden kann. Das Beispiel Das folgende Beispiel […]

Read More »
Höchst- und Tiefstwert Ermittlung

Wie man mit Excel den tiefsten und höchsten Wert in einem Bereich findet

Den höchsten oder tiefsten Wert in einem Bereich finden, ist eine immer wiederkehrende Problematik im Reporting. Normalerweise kann man sich den tiefsten Wert in einer Tabelle mit der Formel =MIN(DATENBEREICH) und den höchsten Wert mit der Formal =MAX(DATENBEREICH) anzeigen lassen. Allerdings wird dabei nur der Wert angezeigt, nicht aber der Name der zugehörigen Spalte und […]

Read More »

=Summenprodukt(): das 1 x 1 der Dynamischen Berichterstattung – Teil 2 von 2

SUMMENPRODUKT Teil 2 von 2 Im Teil 1 dieses Posts haben wir gelernt wie SUMMENPRODUKT funktioniert und die Logik die dahinter steckt. Im zweiten Teil fokussieren wir uns auf die Anwendung anhand eines Beispiels mit einer größeren Datenmenge. Teil 2 Damit wir nicht einfach mit erfundenen Informationen agieren habe ich vom Schweizerischen Bundesamt für Statistik […]

Read More »

=Summenprodukt(): das 1 x 1 der Dynamischen Berichterstattung – Teil 1 von 2

SUMMENPRODUKT Teil 1 von 2 Die SUMMENPRODUKT Formel gehört zum 1 x 1 der Dynamischen Berichterstattung. SUMMENPRODUKT erlaubt es aus einer Excel Tabelle Informationen herauszuziehen oder zu aggregierten als ob man SQL einsetzen würde. Gesamte Datenbereiche können problemlos zusammengefasst werden ohne Hilfstabellen, Zwischenschritte oder VBA einzusetzen. Weil die Formel so viel bietet habe ich diesen […]

Read More »