Mehrfach Konditionaler SVERWEIS: Zwei Spalten auf einmal Nachschauen

Vor ein paar Wochen habe ich bei Chandoo über einen Trick gelesen den ich noch nicht kannte aber ziemlich interessant fand.

Normalerweise wenn wir in einer Tabelle einen Wert suchen benutzen wir den SVERWEIS. Wenn jedoch der gesuchte Wert auf zwei Kriterien basiert, z.B. eine Kostenstelle und ein Konto, dann müssen wir eine Hilfspalte einfügen um beide Kriterien zu haben. Das ist zusätzliche Arbeit und oft stört es auch im Aufbau eines übersichtlichen Reportings.

Dieser Trick schafft Abhilfe!

Der Multi-Konditionale SVERWEIS

Hier ein Beispielhaftes Problem. Wir wollen die Ausgaben wissen auf einer gewissen Kostenstellen / Konto Kombination:

Wenn wir den SVERWEIS in Kombination mit WAHL und durch eingeben als Matrix Formel eingeben kommen wir auch ohne Hilfsspalte zum gewünschten Resultat.

Wir suchen folgende Kombination: Kostenstelle 1110-2003 und Konto 3510

Die Formel in Zelle C11 ist:

{=SVERWEIS(A11&B11;WAHL({1\2};A2:A7&B2:B7;C2:C7);2;0)}

Das Interessante an dieser Formel ist natürlich der Einsatz von WAHL.

Was passiert da genau?

  1. Der wohl schwierigste Teil zum Verstehen in dieser Formel. Das erste Argument in der WAHL Formel diktiert auf was verwiesen wird. Da wir WAHL aber als Matrix Formel eingeben, können wir eine mehrfache Auswahl treffen! Wir müssen die Geschweiften Klammern an dieser Stelle manuell eingeben. Erst wenn wir die ganze Formel haben drücken wir STRG+SHIFT+ENTER.
  2. Die beiden Kriterien Spalten werden zusammen genommen. Durch die Eingabe als Matrix Formel liest Excel diese als wären Sie eine Spalte in welcher die Zellen zusammengesetzt worden sind mit VERKETTEN. z.B die erste Zeile =A2 & B2 als “1110-20001001”
  3. Hier die Ergebnisspalte in der wir die Ausgaben Werte finden.

Der Rest Drumherum ist einfach die SVERWEIS Formel wie wir sie normalerweise schreiben würden, aber wir geben es als Matrix Formel ein, drück also zuletzt noch STRG+SHIFT+ENTER!

Diese Technik lässt interessante neue Möglichkeiten zu ohne die normalerweise mühsamen Zwischenschritte!

Hier noch die Datei zum selber anschauen: Multi Kontiondaler SVERWEIS

Wo werdet Ihr das Einsetzen?